Startseite
Uli-Beyer.com
Neue Top-Boote am Möhnesee im Verleih! Drucken E-Mail
Geschrieben von: Uli Beyer   

Neu im Angebot: 2 Top-Boote mit bequemen Sitzen! Nr. 8 + 9Alles dran an Boot Nr. 9: I-Pilot, 8 Rutenhalterpositionen, Anker usw.
Der Möhnesee wird zunehmend attraktiver für Angler. Dank der hervorragenden Bewirtschaftung seitens des Ruhrverbandes hat sich mitten in Deutschland eines der besten Hecht- und Barschgewässer Deutschlands entwickelt. Wir bauen deshalb unsere Bootsflotte stets weiter aus. In den letzten Jahren haben wir weitere Boote, Echolote und hochwertige Motoren angeschafft.  Für den Saisonstart am 16.3. 2018 haben wir insgesamt 7 hervorragende Angelboote im Einsatz,  um die häufig sehr große Nachfrage erfüllen zu können. Wer den besonderen Komfort mag, bekommt eines der  4 neuen Angelboote mit jeweils 2 bequemen Drehsitzen für gehobene Ansprüche. Einfacher gehalten sind 2 Remus-Boote mit Sitzbänken und ein normales Angelboot mit Sitzbänken im Verleih. Auch bei den Motoren gibt es Neues: 55 und 80 lbs I-Pilot Motoren haben wir angeschafft. Neben den normalen Blei-Gelakkus haben wir neuerdings auch die deutlich leichteren, aber sehr leistungsstarken Li-Ionen Akkus von Rebelcell im Verleih. Viele Angler stöhnten bei der Abholung über schwere Akkus. Das muss nun nicht mehr sein. Insgesamt bieten wir somit für die Saison 2018 7 Angelboote in unterschiedlicher Größe und Ausstattung mit individuell wählbarem Motor + Akku an. Auf Anfrage besteht die Möglichkeit, ein reines Ruderboot  zu bekommen (Achtung: Ohne E-Motorenplakette!). Das wären die von uns früher intensiv eingesetzten "Kraller-Boote", die aber nicht mehr dauerhaft im Wasser liegen werden und nur in besonderen Fällen auf Anfrage gewässert werden. Dauerhaft halten wir die Boote nicht bereit, um keinen kostbaren Stegplatz zu vergeuden.
Die Flotte von Angel-Ussat wird am 13.9.14 aufgerüstet!
Alle unsere Verleih-Boote sind auch mit den sehr beliebten I-Pilot-Motoren fahrbar (nur begrenzt im Angebot, sonst bitte mit Heckmotor einzusetzen) und aufgrund der besonders großen Nachfrage nach "Superakkus" haben wir auch 2 neue Hochleistungs-Batterien mit Li-Ionen-Technik ab 2018 im Angebot (alternativ 2. "Normalbatterie"). Das sollte für ausgiebige Schlepptouren und starken Wind äußerst lange halten (Achtung: Die "Haltbarkeit" der Akkus kann sehr unterschiedlich sein. Je nach "Fahrstil" kann man sehr lange, aber auch eher kurz bei "Vollgasfahrt" unterwegs sein. Wir empfehlen, möglichst immer nur maximal 75 % der Leistungsstufe zu fahren, um die Haltbarkeit von Akku und Motor zu erhalten. Mehr Gas zu geben, bringt nahezu nichts außer Stromverbrauch! Wir sind gespannt, wer es demnächst mal schafft, einen solchen Akku leer zu fahren!Lächelnd

Weiterlesen...
 
Der Möhnesee, ein Anglerparadies! Drucken E-Mail
Geschrieben von: Uli Beyer   

Der Möhnesee im Sauerland / Copyright Ruhrverband!







Der Möhnesee aus der Luft betrachtet

Foto Ruhrverband

Der Möhnesee ist mir seit vielen Jahren ans Herz gewachsen und gehört nach wie vor zu meinen liebsten Angelgewässern. Meinen ersten Möhneseebesuch absolvierte ich schon als Kind mit der Angelrute, als ich noch den Rotaugen nachstellte. Es wird so in den frühen 70er Jahren gewesen sein. Damals war es mir noch egal, was biss und ich saß mit einer ganzen Horde von Weißfischanglern im Einlaufbereich an der Kanzelbrücke und hoffte sehnlichst auf eines der schönen Rotaugen, die dort bissen. Seitdem ist an diesem Top-Gewässer viel passiert und heute gehört diese Talsperre sicher zu den besten Raubfischgewässern Deutschlands! Sowohl das Gewässer, als auch meine Erwartungen an die Fänge haben sich deshalb auch erheblich verändert!

Weiterlesen...
 
«StartZurück12WeiterEnde»

Seite 2 von 2
 

Fangbilder

Please wait while JT SlideShow is loading images...
Photo Title 1Photo Title 2Photo Title 3